App Update Version 2.2.27 - beta

Hallo zusammen,

ich habe soeben eine neue Version in die Beta-Stores gestellt.

Changelog

  • Der HmIP-DLD und der HmIPW-BRC2 wird nun beim IP Access Point unterstützt (Beitrag)
  • Beim manuellen Synchronisieren der Daten wird nun im Fehlerfall die passende Fehlermeldung angezeigt
  • Kleinere Optimierungen im Logging
  • [Fix] Duplikate bei der Auswahl der Darstellung wurde behoben (Beitrag)
  • [Fix] Metagruppen vom Typ Regeln auf einem IP Access Point werden bei der Raumzuordnung nicht mehr beachtet (Beitrag)
  • [Fix] Fehlerbehebung beim Abrufen von Daten von einem IP Access Point, wenn ‚raining‘ keinen Wert lieferte (Beitrag)
  • [Fix] Fehlerbehebung beim Abrufen der Daten von einer CCU, wenn ein Interface nicht vorhanden ist (z.B. IFTTT über CUxD) (@mexx.111)

– Eddy

4 Like

Sorry Eddy, aber ich glaube da habt ihr wieder Fehler eingebaut. Knapp 2 Tage klappte es mit der Systemvariablenanzeige und es wurden auch die Icons Richtig angezeigt,je nach Zustand. Heute musste ich leider wieder feststellen, ohne das ich eine Änderung etc. vorgenommen habe, das es wieder nicht funktioniert. Wollte daher mal nachschauen in der Ansicht bei bearbeiten der Systemvariable w_lux. Was musste ich aber dort feststellen, wenn man bei Darstellung den Punkt Text mit icon wählt (so wie es bisher immer war) gibt es den Punkt nur noch einmal. Das ist ja erstmal gut, aber nun ist der Punkt Icon bei dieser Einstellung auch nicht mehr vorhanden. Also habe ich mal in den Einstellungen der APP (Windowsversion) feststellen müssen das es eine neue Version ist. Was ist da denn wieder schief gelaufen? Und wie gesagt , ohne etwas verändert zu haben wird Icon nicht mehr angezeigt und man kann es auch nicht bearbeiten, es fehlt der Eintrag icon.

Bei Regenmelder und Sonne scheint , wo es nur die Werte true und false gibt, klappt es noch. Bei der Helligkeit ist es aber ein Zahlenwert (kleiner 1000.000000 dunkles Symbol, größer 1001.000000 helles Symbol) Damit funktionierte es, jetzt aber gar nicht mehr.

Auch wenn ich direkt in die Zentrale gehe, dort auf Systemvariablen und hier wiederum auf bearbeiten, fehlt der Bearbeiteneintrag icon. Den gibt es gar nicht mehr.

PS: gerade auf den Handy geschaut, hier ist noch Version 2.2.26 drauf und hier funktioniert es noch und wird richtig angezeigt.

icon fehler

text mit icon

text mit icon1

Handy Screen
Screenshot_20210417-214755

Nun ist das Update auch auf meinen Handy und eins meiner Tablets angekommen. Jetzt fuktioniert es auch dort nicht mehr. Selbst wenn ich direkt die Zentrale anwähle, dann auf systemvariablen gehe und nun die z.B. w_lux auswähle und auf bearbeiten gehe wird kein Icon mehr angezeigt. Bei Darstellung steht nun Text drin, obwohl ich vorher explizit „Text mit icon“ ausgewählt und auch 100% abgespeichert habe. Verlasse ich die Einstellungen und gehe erneut dort rein, steht wieder nur „Text“ bei Darstellung. Es ist so als wenn „Text mit icon“ gar nicht mehr abgespeichert wird. Wähle ich „Text mit icon“ aus, fehlt unten dann der Pukt „Icon“ wo man dieses ja bearbeiten kann/könnte. Den gibt es dann gar nicht mehr.

Eddy ich denke hier müsst ihr noch mal ran. Ich bin mir zwar bewusst das es sich um eine Betaversion handelt, dennoch sollten solche groben Fehler nicht passieren. Unten noch mal ein Bild von den Einstellungen der SV w_lux. Gestern war das icon noch richtig zu sehen, heute nach den update ist es weg. Auf den zweiten Bild sieht man das eben nur noch „Text“ drin steht obwohl vorher „Text mit icon“ abgespeichert wurde.

text mit icon2

text mit icon4

text mit icon5

Hey @helind ,

Danke für die Meldung, wir werden das prüfen und entsprechend beheben.

Derweil empfehle ich Dir die Nutzung der Live-Version.

– Eddy

Danke dir erstmal. Eddy was ich festgestellt habe (habe nun sehr viel probiert und getestet) das wenn man beim bearbeiten dann auf Darstellung „zwei Taster für an/aus“ geht, wird das Icon Bearbeiten Menü wieder angezeigt und man kann das Icon bearbeiten. Wenn man es aber speichert wird es so nicht übernommen. Erst nach erneuten öffnen des Bearbeitenmenüs (es steht wieder was anderes drin als man vorher abgespeichert hatte) und wieder auf Zwei Taster für an/aus einstellt und speichert wird es dann übernommen und das Icon wird wieder Richtig angezeigt.
Es muss also ein grober Fehler passsiert sein bei dir als du die Duplikate entfernt hast. Das solltest du dir nochmal genauer anschauen. Danke

hier wird es dann wieder Richtig angezeigt wenn man bei Darstellung nochmal auf „Zwei Taster für an/aus“ geht. Also 2 Zeilen tiefer und es stimmt dann.
text mit icon6

Hi, @eschaefer

habe den Fehler gefunden es ist alles verrutscht!!!
Ich habe unter Zentralen - Variablen - den Namen für eine Variable die den Online-Status anzeigt geändert und nach den schliessen war die Anzeige „Online“ weg.
Darstellung bearbeiten geöffnet da steht bei Darstellung „Tastergruppe“
auf „Text“ umgestellt immer gespeichert und zwei Felder da
Darstellung bearbeiten geöffnet da steht bei Darstellung wieder „Tastergruppe“
auf „Text mit Icon“ gestellt und siehe da wird wieder „Online“ angezeigt.
aber wehe du öffnest die Darstellung bearbeiten wieder da springt es wieder um 1 zurück
das selbe pasiert bei der Temparaturvariable von den Shelly Addon kommt scheint also bei allen so zu sein will aber jetzt nicht alles testen.

PS bei der Temparaturvariable von den Shelly Addon kann ich zwar bei „Darstellung bearbeiten“ einen „Anzeigeamen“ vergeben nur wird er halt nicht angezeigt! Das Feld ist angelegt denn wenn ich den Schieber für Name anzeigen verändere springt das Icon hoch.

Klaus

Hallo zusammen,

ich konnte das Problem mit dem fehlenden Eintrag „Icons“ beheben.

@Klaus67 : kannst Du mir mehr Details zum „Anzeigenamen“ nennen? Am besten auch einen Screenshot wo Du was dann erwartest, es aber nicht funktioniert.

– Eddy

Hi,@eschaefer

Zentrale ->Variablen →
Screenshot_20210419-184530 Screenshot_20210419-190335 Screenshot_20210419-184914
über den Tropfen müste der Anzeigenamen ja stehen (einmal Name ausgeblendet und daneben Name eingelendet)

und funktioniert dann auch in Anzeigen nicht!
es ist dann auch nervig das wenn man die Variable in die Ansicht übernimmt und die vorher in Variablen bearbeitet hat die Einstellungen für Icons oder Farbbereiche nicht übernommen werden aber die kann man dann wenigstens wieder neu erstellen. Kann aber auch sein das es daran liegt weil ich nicht weiß wie man dafür eine Gerätedefinikation anlegt.

Klaus

Hey @Klaus67 ,

das mit dem Anzeigenamen wird mit der nächsten Version behoben.

Die Variable wird 1:1 so in die Ansicht übernommen wie diese vorher bearbeitet wurde. Das habe ich gerade getestet und das hat auch so funktioniert. Könntest Du mir genau beschreiben was nicht funktioniert oder ggf. auch Screenshots anhängen?

Eine globale Definition für Variablen zu erstellen ist derzeit nicht möglich.

– Eddy

Hi, @eschaefer,

ja das funktioniert , habe mich vielleicht falsch Ausgedrückt.
In der Zentrale unter Variablen werden von der CCU Variablen angelegt.
So zb für den Öffnungszustand der Garage und für den Online-Status und ich habe dort als erstes die Darstellung und die Zustände mit Icons und Farben gestaltet.
Will ich jetzt bei Geräte oder in der Ansicht dann zb bei meinen Gerät Garagen über Darstellung → + → ist eine Variable eine dieser Variablen hinzufügen muss ich von Darstellung als „Text mit Icon“ und den Icons alle Werte alles neu eintragen.
Das meinte ich! Das hatte mich geärgert aber vielleicht geht es nicht anders.

Klaus