Neue Wetterstation Homatic IP zeigt falschen Sonne heute Wert

Hallo, habe mir eine neue Homatic Wetterstation IP Pro gekauft und in die Smartha App mit eingebunden. Klappt soweit auch ganz gut.

Allerdings stimmt eine Anzeige (Sonne heute) so überhaupt nicht. Auf meiner CCU 3 RM wird es aber richtig angezeigt (0:16 h) in der App wird aber was von 12:16 h angezeigt. In den Einstellungen habe ich dann mal geschaut und hier wird eine Systemvariable verwendet. Auch bei Sonne gestern. Aber beide SV kann ich so gar nicht finden auf meiner CCU. Muss ich diese erst noch manuell anlegen? Warum stimmt aber dann die Anzeige Sonne gestern und Sonne heute so nicht?

Kann mich da bitte mal jemand aufklären der eventuell auch eine Homematic Wetterstation nutzt? Vielen Dank

PS: noch eine andere Frage. Bei der Wetterstation wird bei Batterieanzeige ja Ok oder Schwach angezeigt. Dies wollte ich auch bei den beiden HB-Unisensor1 machen. Habe dazu die selben Einstellungen wie bei der Batterie Wetterstation gemacht. Also unter Werte ersetzen einmal false > OK und einmal true > Schwach angelegt und gespeichert. Dennoch wird mir hier die Voltzahl weiterhin angezeigt und nicht OK. Geht es dort so gar nicht?

sonne heute einstellungen

anzeige wetterstation

wetterstation sonnenschein heute

weterstation sonnenschein

batterie werte ersetzen

Guten Morgen. Was nun die „Sonne heute“ Anzeige betrifft, bin ich nun einen Schritt weiter gekommen. Bei der Homematic Wetterstation IP Pro werden ja automatisch paar Programme angelegt. Allerdings sind diese so erstmal nicht sichtbar. Man muss dazu bei den Programmen die „Systeminterne Programme einblenden“ anklicken, erst dann werden sie auch sichtbar. Jetzt sieht man die Programme die automatisch angelegt wurden. (siehe Bild). Hier nun sind zwei Programme interessant. Zum ersten dieses hier > prgDailySunshineRainCounter_16998 (kann bei Euch leicht anders heißen weil die ID Nummern nie gleich sind) und dann noch das hier > Regentagesmenge zuruecksetzen.
Beide Programme sind Standartmäßig so eingestellt gewesen das die Sonnendauer und Regenmenge heute erst um 7.00 Uhr zurück gesetzt wurden. Aufgefallen ist mir das gestern Nachmittag als die „Sonne heute“ Anzeige plötzlich wieder stimmte. Warum das aber so ist erschließt sich mir nicht ganz, die werden sich schon was dabei gedacht haben. Ich habe nun beide Programme bearbeitet und das Zeitmodul von eben 7.00 auf nun 0.05 Uhr gesetzt. Somit werden diese beiden Werte nun kurz nach Mitternacht „genullt“ und zurückgesetzt. Der Sonnenscheinzähler und Regenmengenzähler von heute beginnt dann wieder von vorn.
Jetzt stimmt auch die Anzeige der „Sonne heute“ (mal abgesehen von den 5 min Versatz, den man aber auch noch wegbekommt wenn man eben direkt auf 0.00 Uhr setzt)

systeminterne programme

7 Uhr ist die Zeit, in der in der Meteorologie der Tag wechselt.

Kommt daher, dass früher niemand um Mitternacht durch die Gegend fahren bzw reiten wollte, um die Stationen abzulesen.

1 Like

Danke dir für die Erklärung. Jedoch kann man das sehen wie man möchte. Ich persönlich finde/fand es nicht so schön, zumal ich auch die Regenmenge bei der automatischen Bewässerung mit einbeziehen wolte. Meine Regner starten früh morgens um 4.00 Uhr bis etwa 6.00 Uhr (mehrere Kreise jeweils für 30 min.) für den Rasen. Der Rasenroboter startet dann um 10.00 Uhr mit seiner täglichen Arbeit. Für bestimmte Sachen mag es gut sein wenn dann die „Gesamtregenmenge“ gespeichert wird, für meinen Anwendungsfall jedoch so nicht. Habe dazu das Script für „Regen heute“ etwas angepasst und nun wird auch die "Regenmenge heute und die Gesamtregenmenge um 0.05 Uhr auf Null gesetzt und die Regner starten dann automatisch wenn es in dieser Zeit von 0.05 Uhr bis 4.00 Uhr mehr als 3 mm (dann starten sie erst gar nicht) bzw. weniger als 3 mm (nun starten sie dennoch, haben hier bei uns Sandboden) geregnet hat. Sollte es Regen und die Bedingung mit den 3 mm sind erfüllt/nicht erfüllt wird es mit einbezogen. Klappt nun soweit ganz gut. Gesamtregenmenge , Sonnenschein und Wind wird alles in einen Diagramm auf der CCU 3 RM gespeichert. Also alles bestens. Jeder hat also andere Anspüche und Vorlieben. Gut das man es soweit alles seinen Bedürfnissen entsprechend anpassen kann.

Hi @helind,

danke für Dein Feedback. :slight_smile: Bezüglich der Anzeige der Sonnenstunden scheint es so zu sein, dass das englische Zeitformat verwendet wird (bei > 12 Stunden wird wieder bei 0 begonnen zu zählen). @eschaefer ist da schon dran, siehe HmIP-SWO-PR - Werte von interne Systemvariablen werden nicht angezeigt - #11 von eschaefer.

Die Variablen sind versteckt in der CCU vorhanden. Du kannst sie wie die regulären Variablen anzeigen lassen, indem Du die Schritte wie von @Jochen6699 beschrieben befolgst: HmIP SWO PL Regenmenge - #27 von Jochen6699.

Bezüglich des HB-UNI-Sensor1 musst Du den Datenpunkt „LOWBAT“ auf Kanal 0 verwenden. Mit den Werten false/true - OK/Schwach müsste es funktionieren.

– Sven

vielen Dank. Ja so hat es geklappt. Und mit der Sonne heute bekommt Ihr sicherlich auch noch in den Griff. Jetzt zeigt es nämlich wieder falsch an.nachmittag dann wieder richtig. :sweat_smile:

batterie ok

@helind

Natürlich.
Gut, dass es in der CCU die Möglichkeit der Anpassung gibt.

Hey @helind ,

mit der letzten Vorab-Gerätedefinition sollte das nun korrekt funktionieren. Es schön, wenn Du ein kurzes Feedback dazu geben könntest, wenn Du es prüfen konntest.

– Eddy

Ich hätte eine Frage zur Darstellung der Wetterstation pro am Access Point.

Könnte man die Darstellung der Sonnenscheindauer von Minuten auf das klassische Zeitformat Stunden:Minuten ändern?

Hey @HornetRider ,

was meinst Du genau?
Die Daten kommen ja als Minuten an und wir stellen diese in HH:MM dar, also Stunden:Minuten.

– Eddy

Danke dir erstmal. Überprüfen kann ich es erst morgen Vormittag, jetzt zeigt es ja erstmal wieder korrekt an. Ist ja Nachmittag :laughing:

batterie 1

1 Like

Hallo @eschaefer,

Bei mir werden die Werte in Minuten angezeigt:

Screenshot_20210705-145724 SmartSelect_20210705-145635

HmIP Wetterstation pro mit Access Point.

Hey @HornetRider ,

theoretisch müsste das gehen. Leider habe ich gerade keine Wetterstation am IP Access Point, um das zu testen.

Kannst Du mir den genauen Typ der Wetterstation nennen? Ich könnte die Definition testweise anpassen, so dass Du es testen könntest.

– Eddy

Kein Problem,

HmIP-SWO-PR

Einen schönen Abend wünsche ich

Guten Morgen

Es scheint nun zu funktionieren. Bei Sonne heute wird nun der „Richtige“ Wert angezeigt. Vielen Dank dafür

sonne heute einstellungen1

Hey @HornetRider,

ich habe die Definition angepasst, könntest Du das prüfen?

– Eddy

Hi,

Sieht besser aus:

Screenshot_20210706-145450

Ginge es auch ohne die „0“ bei einstelligen Stunden?

Ging genau einen Tag, nun schon wieder nicht mehr. Sonne heute zeigt schon wieder 12 h an und das um 8.00 Uhr morgens.

Sonne heute 07072021

sonne heute 07072021 gerät

Hey @helind ,

ah, 0 Minuten scheint noch ein Problem zu machen. Ich nehme das nochmal zur Prüfung auf.

Update: An 0 Minuten scheint es nicht zu liegen. Könntest Du schauen, welchen Wert die Variable in der Smartha App hat?

– Eddy

Mhh??? Was meinst du denn da genau? Wo sollte ich da genau nachschauen? Oder meintest du in der CCU 3? In der CCU wird ja 0 h und 00 min angezeigt

Update: in der SmarthaApp dann das hier.

sunnshine