Frage: kann man auch http Befehle eingeben und senden?

Ich habe da mal eine Frage. Ist es möglich das man http Befehle wie z.B. sowas http://192.168.0.214/cm?cmnd=Power%20On
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Power%20Off
eingeben und diese dann auch senden kann? Habe verschieden Komponenten die ich per http schalten und bedienen kann. Wenn man diese dann in einer Fernbedienung/Element mit eingeben kann/könnte, wäre das schon sehr gut. Ist aber nur meine Meinung. Vielleicht könnte sich ja mal jemand dazu äußern. Danke

Über Aktionen
Bild

danke dir. Habe es mal probiert, geht zwar, ist aber etwas umständlich und eigentlich nicht das was ich wollte. Würde gern wie eine Art FB anlegen wollen (Tasten etc. ) und eben diesen dann die http Befehle zuweisen. Ich habe mir zum Beispiel eine Fernbedienung selbst erstellt ( nicht mit der Smartha App ) in der ich dann , in meinen Beispiel eine LED Leiste, einschalten, Farbe wechseln, Regenbogenwechsel etc. einstellen kann. Dies wird alles mit http Befehlen bedient bzw. sind den einzelnen Tasten jeweils zugeordnet.
In etwa sowas könnte ich mir auch in der Smartha App vorstellen und ich bräuchte dann die andere App nicht mehr. Ist aber vielleicht auch nur Wunschdenken von mir, weiß nicht ob sowas überhaupt machbar ist in der Smartha App. Im Anhang ist die App, wovon ich 5 Stück habe die für die jeweiligen LED Leisten sind,

Die Befehle dazu sind für einen RGB Controler H801 (der mit Tasmota geflasht wurde) und lauten >

http://192.168.0.5/cm?cmnd=Power%20On
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Power%20Off

http://192.168.0.214/cm?cmnd=Fade%201 Faden an

http://192.168.0.214/cm?cmnd=Fade%200 Faden aus

http://192.168.0.214/cm?cmnd=Speed%20+ Geschwindigkeit höher

http://192.168.0.214/cm?cmnd=Speed%20- Geschwindigkeit niedriger

http://192.168.0.214/cm?cmnd=Dimmer%20100 Dimmen hoch
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Dimmer%20- Dimmen runter

http://192.168.0.214/cm?cmnd=HsbColor225 Farbsättigung 25%
http://192.168.0.214/cm?cmnd=HsbColor250 Farbsättigung 50%
http://192.168.0.214/cm?cmnd=HsbColor275 Farbsättigung 75%
http://192.168.0.214/cm?cmnd=HsbColor2100 Farbsättigung 100%

http://192.168.0.214/cm?cmnd=Scheme%202 Farbwechsel Regenbogenfarben
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Scheme%20+ nächstes Schema
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Scheme%20- vorheriges Schema

http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%201 Rot
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%202 Grün
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%203 Blau
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%204 Orange
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%205 Hellgrün
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%206 Hellblau
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%207 Bernstein
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%208 Cyan
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%209 Lila
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%2010 Gelb
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%2011 Rosa
http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%2012 Weiß

http://192.168.0.214/cm?cmnd=Color%20%23 (hinter die 23 nun den Hexwert der Farbe angeben, z.B. 0000ff für Blau)

Man könnte dann z.B. icons aus eigenen Bildern anlegen und diesen icons dann die http Befehle zuordnen. Ebenso die Anordnung wie bereits in der Smartha App ist, also mit Reihe, Spalte und Spaltenbreite, links, rechts oder zentriert. Icons genauso in der Größe ändern wie üblich. So hätte man auch in der Smartha App eine selbsterstellte FB . Das wäre Super wenn das mal möglich wäre. Kann sich ja vielleicht mal Eddy dazu äußern ob das machbar wäre. Vielen Dank

PS: Die H801 habe ich in der CCU mit eingebunden über CUxD Device wie z.B.auch die Shelly´s. Damit kann ich zum Beispiel die LED Leisten im Wohnzimmer zumindest ein/Aus schalten was gut funktioniert. Sogar mit Statusanzeige. Wen man dann noch die anderen Elemente/icons mit hinzufügen könnte, bräuchte man die andere App nicht mehr und würde alles über die Smartha App steuern. Unten ist noch ein Bild wie ich die 3 LED im Wohnzimmer angelegt habe.

Bei „ist eine Variable?“ (im Screen unten) müsste dann noch eine Zeile drunter wo eben steht „ist das ein http Befehl?“ und oben dann diesen http Befehl dann eingeben. So könnte man sich die FB selbst erstellen. (Wunschdenken und keine Ahnung ob es so machbar wäre)

Screenshot_20201105_162729_de.harrygr.rcoidpro Screenshot_20201105_162749_com.easysmarthome.cloudmaticapp

Screenshot_20201105_172558_com.easysmarthome.cloudmaticappScreenshot_20201105_173156_com.easysmarthome.cloudmaticapp

Hallo @helind,

bitte bestätige, wenn ich Dich richtig verstanden habe und korrigiere mich, falls nicht:

Du möchtest ein virtuelles Gerät (unabhängig von der Zentrale) erstellen und dort
die Darstellung anpassen, um verschiedene Tasten hinzuzufügen und hinter diese Tasten ein HTTP-Befehl abzulegen.

– Eddy

nun ich dachte das ich bei einen vorhandenen Gerät (in meinen Fall Tasmota) einfah noch zusätzlich dann die http Befehle hinzufügen kann. Also Bild links untere Reihe würde ich dann nur Stube links benutzen und hier dann eben noch zusätzlich dann die anderen Tasten (etwa Bild links oben) noch hinzufügen und diesen die http Befehle zuweisen. So hätte man eine individuelle FB. Mit dem ersten Kanal (Stube links) schaltet man ganz normal an/aus und mit den dann anderen (virtuellen Tasten mit den http Befehlen) eben die Farben und Modi wie Regenbogen etc.
Dazu müsste man aber eben in den Einstellungen (in meinen fall für Stube links )noch zusätzlich unter „Ist das eine Variable?“ eine extra Zeile mit eben „Ist das ein http Befehl?“ hinzufügen. Wenn ich diesen aktiviere sollte dann ähnlich wie bei den Variablen ein neues bzw. verändertes an die http Befehle angepasstes Fenster öffnen wo man dann die Einstellungen für die Zusätzlichen (virtuellen )Tasten dann eben tätigt. Einstellungen sollten dann so (Ähnlich) wie bei einer Variablen sein, also alles in etwa auch so.

Weiß aber nicht ob dies überhaupt so umsetzbar ist. Wenn möglich wäre das schon fast perfekt, da man dann in der CCU keine weiteren Einstellungen und Scripte etc. tätigen müßte und nur das Eine Gerät anlegen brauch. (was ich ja in meinen Fall schon habe -Tasmota). Mit der neu erstellten FB in der Smartha App kann man dann ganz normal An/Aus (Wie jetzt bereits schon) schalten inkl. den Schaltzustand und hätte zudem noch die Möglichkeit die verschiedenen Farben Szenen etc. einzustellen.
Ich hoffe das ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe. Sage schonmal vielen Dank. Wenn noch Fragen sind beantworte ich sie gerne. :blush:

Für weitere FB dann eben nicht Kanal 1 (Stube links, sondern eben nur Kanal 2 (Stube rechts) dann nehmen und hier wieder genauso Einsellungen tätigen. Heißt also bei jeden verfügbaren Kanal sollte man diese Einstellungen „Ist das ein http Befehl?“ dann haben.
Könnte dann etwa so aussehen wie unten auf den Bild (nur malauf die schnelle erstellt)

bearbeitet

Hi @helind,

verstehe.

In dem Fall würde die Implementierung eher wie folgt aussehen: es würde ein extra Template geben, welches HTTP heißt. Das HTTP-Template würde als Button fungieren und hätte keinen Status, es würde halt beim Tippen ein HTTP-Befehl senden.

Bitte um kurze Meldung, wenn das so für Dich okay wäre.

– Eddy

Wenn man dann eben mehrere „Templates“ zu den einen Kanal (Stube links) hinzufügen könnte, so das man in etwa so eine FB wie oben hat, wäre das vollkommen ok.

Wie gesagt,man kann dann ja an/ausschalten inkl. der Statusanzeige von Kanal 1 (Stube links) und gleichzeitig auch die Farben etc. bedienen ohne erst die FB wechseln zu müssen. Genau so sollte es sein. Sag schonmal vielen dank für deine Bemühungen. Die templates brauchen keine Statusanzeige, müssen sich nur bedienen lassen. Anordnen wäre aber wichtig. Reihe, Spalte und Spaltenbreite sowie icon auswählen und Größe anpassen der icons (eigene Bilder, icons etc.)