Geonfencing Fehler mit HomeMaticIP Thermostat

Hallo,

ich habe mir erst kürzlich die Smartha App runtergeladen und meine HomeMaticIP Zentrale samt Thermostaten geladen.
Danach habe ich zwei Aktionen definiert: einmal für das Setzen des Heizmodus auf Unterwegs und einmal auf HomeOffice.
Die Aktionen lassen sich ohne Probleme aktivieren und machen was sie sollen.
Anschließend habe ich sie beim Geonfencing hinzugefügt.

Leider werden sie aber nicht ausgeführt und beim Betreten oder verlassen kommen folgende Fehler:

Screenshot_2021-05-26-18-51-46-874_com.easysmarthome.cloudmaticapp

Ich bin ratlos, ich hab auch schon versucht Grundrisse anzulegen, hilft alles nichts.
Würde mich freuen wenn ihr helfen könnt damit die Funktion endlich klappt.

Danke!

1 Like

Hey @vanycon ,

Willkommen im Forum und vielen Dank für Dein Feedback!

Ich konnte das Problem nachvollziehen und beheben. Der Fix wird mit der nächsten Version 2.2.43.

– Eddy

2 Like

Vorab: Danke für die schnelle Antwort und Umsetzung!

Ich bin deswegen gleich Mal in die Beta gewechselt und habe es erneut versucht. Jetzt stand da „Keine Daten vorhanden“.
Ich ahne dass es ein Verbindungsproblem mit der Zentrale gibt, denn als ich danach sofort die App geöffnet habe hat das grüne Licht am Icon gefehlt (bei der Hue Zentrale war das Grün aber bspw zu sehen)
Erst als ich einmal auf die Zentrale geklickt habe war das Grün wieder zu sehen.
Leider tritt der Fehler beim Kommen und Gehen auf.

Vielleicht hat die App im Hintergrund ein Problem die Verbindung zu erstellen?
Ich könnte noch austesten ob es zumindest unter WLAN geht, das war mir bis heute noch nicht möglich.

Die HmIP Cloud sperrt Geräte, bzw IP-Adressen, aus, mit zu vielen Anfragen. Ich Aber das auch auf Smartha zutrifft, weiß ich nicht.

Da inzwischen detaillierte Fehlermeldungen angezeigt werden scheint sich deine Vermutung zu bestätigen:

Screenshot_2021-06-04-17-46-00-282_com.easysmarthome.cloudmaticapp

Falls jemand Geonfencing erfolgreich mit HomeMaticIP Temperatursteuerung einsetzt, dann lasst es mich gern wissen wie. (:

Hey @vanycon ,

die Meldung mit 429 (Too Many Requests) hört sich eher nach Philips Hue an - kann das sein?

Wenn die Meldung „Keine Netzwerkverbindung vorhanden“ auftaucht, bedeutet es, dass Du an der Stelle entweder wirklich keine Verbindung hattest oder das Betriebssystem die Ausführung nicht erlaubt - hast Du mal die Energiespar-Einstellungen für die Smartha App gecheckt?

Andernfalls könntest Du Deinen Radius der Zone anpassen, um Funklöcher etc. zu vermeiden.

– Eddy

Zum Geofence ist mir persönlich aufgefallen, dass man die Zone nicht in den Grenzbereich des eigenen WLAN legen sollte, sowohl ankommend, aber eher beim verlassen der Zonen, hängt das Smartphone dann noch gerade so im WLAN, aber die Kommunikation ist schon nicht mehr möglich.
Merkt man auch gerne mit Google Maps, wenn der Spruch kommt: "du bist wieder online… " obwohl noch 1-2 Balken WLAN angezeigt wurden.

1 Like