Zeitgesteuerte Nachrichten

Hallo Allerseits,

ich mache einfach mal ein neues Thema auf, da es sich um eine Flow-Frage handelt.

Ich möchte gerne Zeitgesteuerte Nachrichten bauen.
Um genauer zu sein, da ich ein sehr vergesslicher Mensch bin, möchte ich, dass Smartha mir eine Nachricht schickt, wenn meine Tür nach 5 Minuten immernoch offen ist.

Mein Ansatz war folgender:

image

DOOR_STATE wäre hier ENUM 3.
Der Switch:
image
hier prüfe ich auf alles was größergleich 3 ist (darüber sind stati die ausgegeben werden, sobald das schloß nicht genau weiß was es so macht)
und on-delay habe ich auf 300000 gesetzt.

Meine Erwartung war nun, dass wenn der switch ein true ausgibt, der timer anfängt zu laufen bis die 5 Minuten abgelaufen sind und dann eine Nachricht abgesetzt wird. Wird dazwischen ein false gesendet, setzt sich der Timer zurück auf den ursprungswert und läuft nicht weiter.

Sehe ich das soweit korrekt?

Gruß
Janusch

Hi,

das steht auch noch auf meiner Agenda aber aus Zeitmangel bin ich noch nicht dazu gekommen.

Ich hatte ein Beispiel von André gefunden. Ist zwar in Node-Red aber das sollte kein Problem sein.

Ich hoffe das ich bald dazu komme mir das genauer an zu sehen.

Eventuell hilf es ein wenig.

Volker

1 Like

Hallo zusammen,

mangels Nuki hab ich den Flow mal simuliert und etwas erweitert. Im Prinzip passt das so schon alles, mit einem kleinen Schoenheitsfehler: wenn das on-delay abgelaufen ist und anschliessen ein false kommt, wird dies auch durchgeleitet. Ggf. bekommt man die Nachricht dann ein 2. mal als „False Positive“ :wink:

Hier mal mein Vorschlag:
FireShot Capture 1317 - Node-BLUE _ 192.168.111.71 - 192.168.111.71

Mit den constants 3/0 simuliere ich Tuer auf/zu. Hinterm on-delay ist ein switch, welcher nur true durch laesst. Theoretisch koennte man auch ein risingedge nehmen, muss dann aber dafuer sorgen, dass immer ein false irgendwann nach dem true kommt! Der switch triggert anschliessend ein template (ich mag Templates :wink: ) mit dem Inhalt der Nachricht. Zus. triggert der switch auch noch den Reset des on-delay mit dem Effekt, dass dieser wieder startet. Somit laeuft (und "nervt) die ganze „Schleife“ so lange, bis die Tuer auch wirklich wieder zu ist :innocent:

Hier noch der Flow zum selber Testen: on-delay-loop.json (1,7 KB)

– Micha

Hallo Volker,

der verlinkte Beitrag ist für eine erste Übersicht ok. Im täglichen Betrieb nutze ich die „erweiterte Variante“.
Die hat verschiedene Vorteile:

  • mit nur einer Nachricht bekomme ich alle Fenster angezeigt (weniger Nachrichten im Messenger)
  • mit dem „Sommermodus“ (Variable, über die Außentemperatur gesteuert) erfolgt eine Benachrichtigung nur jede Stunde

Diesen Flow habe ich noch mit Zusatzinfos ergänzt: aktuelle Außentemperatur, Regen- und Windstatus (retten von Terrassenmöbel-Polstern ;)).

Ich habe jedoch auch noch ein eInk-Display an der Haustür hängen, damit ich beim Verlassen sehe, welche Fenster noch geöffnet sind. Zusätzlich läuft ein NodeRED-Programm, welches mir bei Regenbeginn eine Sprachausgabe triggert, dass noch Fenster geöffnet seien.

VG

1 Like

Hallo Janusch,

ein anderer Ansatz wäre, es über ein Trigger-Node zu lösen (ich kenne mich allerdings in Smartha nicht aus, nur NodeRED allgemein):

ab-210616-102415

Der Trigger-Node selbst sieht dann so aus, dass „nichts“ gesendet wird und erst nach Ablauf einer Zeitspanne ein true geschickt wird, was weitere Aktionen triggert. In meinem Fall eine Sprachausgabe.

Vllt. hilft dir das weiter,
VG

2 Like

Vielen Dank für die ganzen Vorschläge!

Im Grunde hat Micha das gebaut, was ich mir (derzeit) vorgestellt habe. Allerdings muss ich sagen, dass die anderen Vorschläge, (vor allem der Bericht zu offenen Fenstern) super finde.

Als nächstes wäre nämlich wirklich die Prüfung dran, ob bei Regen/Sturm die Fenster geschlossen sind, etc.

Danke!

Grüße
Janusch

2 Like