Zeiteingaben in ms

Hallo.
:joy:Heute bin ich in Schreiblaune​:joy:
Ich stolpere immer wieder über die Zeiteinstellungen in den verschiedenen Zeit Nodes. Die sind immer in Millisekunden. Möchte ich jetzt ein off Delay von 2 Stunden programmieren wird das eine recht große Zahl in ms.
Und möchte ich die abgelaufene Zeit von einem Timer an eine Variable setzen um sie dann in NEO anzuzeigen ist die auch nur in ms. Und das umrechnen in Sekunden oder Stunden geht ja nur über eine function ( anderes Thema von mir heute Morgen :joy:)

Vielleicht könnt ihr das anpassen, wäre prima!
Oder es gibt einen anderen Weg dafür.

Dirk

Hey @d.luetzkendorf,

kein Thema :stuck_out_tongue:

Also, die angabe in Millisekunden hat den Hintergrund, dass dies die kleinste „Aufloesung“ ist die gewaehlt werden kann. Das erscheint manchmal nicht wirklich „sinnvoll“, ist aber tatsaechlich so gewollt. Ich werde mal pruefen ob sich das bei der Eingabe ueberhaupt aendern laesst.

Bei 2h koennte man schon fast eine Timer Node nehmen. Dort kann man die On/Off Time dynamisch an die zwei entspr. Eingaenge „legen“. Und die Nodes fuer die mathematischen Grundrechenarten sind so gut wie fertig, wie ich eben vom Kollegen erfahren hab :tada:

– Micha

:joy::joy::joy::joy:mega​:+1::+1::+1::+1:
Das mit dem Timer probiere ich heute Abend aus.

Und nochmals. Ihr seit echt ein spitzen Team und es macht echt Laune BetaTester zu sein. :+1::+1::+1::partying_face:

1 Like

Guten Morgen.
Ich hab gestern dann noch mit den Zeiten Nodes gespielt. Die Timer Node funktioniert leider nicht so wie ich das brauche. Ich kann ja nur ein/aus schalt Uhrzeiten von außen an die Node legen.
Was ist machen möchte: z.b sobald das Flurlicht eingeschaltet wurde (Taster an der wand) soll es nach 2 Stunden wieder ausgehen. Gelöst habe ich das so das wenn Flurlicht AN eine ON Delay Node nach Zeit ein True an eine Light Node schickt und das Licht wieder ausschaltet.
Vielleicht gibt es ja in Zukunft eine Möglichkeit auch andere Zeiteinheiten dafür zu benutzen.
Dirk

Hi @d.luetzkendorf,

klassischer Fall von TMTOWTDI :joy:

Hier die Version per Timer:
FireShot Capture 727 - Node-BLUE _ 192.168.111.33 - 192.168.111.33

Bei einem true als Eingang der Function Node wird $start (= aktuelle Uhrzeit) und $end (= aktuelle Uhrzeit + 2h) berechnet und an die Timer Node gegeben. Das initiale true geht ebenfalls an das Device um es einzuschalten. Und am $end-Zeipunkt schaltet der Timer das Device wieder aus.
flow-timer.json (1,5 KB)

Man kann es auch direkt mit der dafuer vorgesehen Node machen :joy:
FireShot Capture 730 - Node-BLUE _ 192.168.111.240 - 192.168.111.240

Bei der Presence-Light Node kann man die On-Time in Sekunden angeben :wink:
flow-presence-light.json (1,8 KB)

Hatte da gestern ein „kleines“ Brett vor’m Kopf …

– Micha

Hallo Micha.
Dat is it. Mit presence-light kann ich genau das machen was ich wollte. Auch die Ausgabe der Restzeit ist super.
Vielen Dank für die Unterstützung.

Gruß Dirk

1 Like