Philips Hue Probleme

Hallo,

ich habe die Philips Hue in Homematic eingebunden und die Lampe lässt sich auch aus der CCU einwandfrei bedienen.
Aus der Smartha app lässt sich nur die Helligkeit steuern. Das RGB Farbspektrum lässt sich nicht ändern.

Zum testen habe ich Tinymatic ausprobiert. Hier funktioniert alles

Kann ich etwas parametrieren oder ist das ein Bug?

Ich nutze Android auf einem Galaxy S7

Was das Problem ist kann Ich dir nicht sagen, ich empfehle dir die HUE Lampen nicht über die CCU zu steuern sondern direkt als Zentrale einzubinden, da dadurch auch der aktuelle Status korrekt angezeigt wird, was die CCU nicht kann.

@thomas.j.epple
Einspruch! Mit dem Addon vom Jan klappt es auf der CCU perfekt.
https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?t=35617

Meine Hue Zentrale habe ich trotzdem direkt in Smartha eingebunden, wie du auch schreibst.

Diverse Lampen und Steckdosen lasse ich über die CCU mittels Programmen steuern. Ich sehe in Smartha trotzdem den richtigen Schaltzustand. Nur bei Variablen, die einen Umlaut im Namen, in der CCU enthalten, gab/gibt es bei mir Auffälligkeiten im Widget der Variable.

Ja, das Addon ist nochmal ein spezielles Thema. Ich habe aber oben verstanden das die native (unfertige) HUE Kopplung der CCU gemeint ist.