Hue Bridge Port für Conbee2

Hallo, gibt es die Möglichkeit bei der Hue Zentraleneinrichtung einen Port zu definieren? Ich würde gerne den Conbee2 Stick auf meinen NAS als Hue Bridge nutzen, muss aber einen anderen Port in Docker als den Standardport verwenden. Ich schaffe es leider nicht die Hue Bridge ohne den Port einzurichten. Auf meine Raspberrry ging es vorher mit Conbee2 (wahrscheinlich wegen dem Standardport). Vielen Dank Armin

Hi @Armin,

Willkommen im Forum!

Hm, gute Frage. Standardmäßig wird der Port 80 verwendet. Hast Du mal versucht einfach in das Feld „IP oder Host“ die IP Adresse mit dem Port einzutragen? Also z.B. 127.0.0.1:8080

– Eddy

Hi, ich hatte schon versucht den Port hinter der Ip Adresse anzuhängen, aber das geht nicht bzw. Fehlermeldung „keine Verbindung“. Ich habe jetzt mal den Port 80 von meinem Webserver auf den NAS auf 81 geändert und Conbee2/Deconz auf Port 80 in Docker starten lassen und damit geht es wieder. Funktioniert jetzt also erstmal, aber wenn man später irgendwann mal einen Port konfigurieren könnte, dann wäre das natürlich schön. Vielen Dank und Grüße Armin

2 Like

Hi @Armin,

gut, dass es für Dich funktioniert hat. Ich nehme den Vorschlag gerne für die zukünftige Entwicklung mit auf.

– Eddy