Frage wegen eines rtsp Streams einer Reolink IP Camera

Hätte da mal eine Frage wegen einer IP Camera von Reolink 4MP IP WLAN E1 Pro. Ich versuche schön länger einen rtsp Stream mit einzubinden, aber irgendwie klappt das nicht. Habe weitere 8 Stück IP Cameras einer anderen Marke (SV3C) im Einsatz und diese ließen sich alle Problemlos einbinden. Die von Reolink aber will nicht.
Laut Hersteller soll man das so eingeben >

Frage:

[Kann die Kamera per rtsp dargestellt werden?]

Antwort:

Ja:

Main Stream: rtsp://admin:password@ip_address:554/h264Preview_01_main

Sub Stream: rtsp://admin:password@ip_address:554/h264Preview_01_sub

Hallo, ja, das kann man schon machen.
Von ReolinkEU

Das klappt aber nicht. Könnte es sein das es am Passwort liegt? Dieses hat nämlich 10 Ziffern und Buchstaben sowie Sonderzeichen und als letzte Stelle ein @ . Somit sind dann vor den @ Zeichen der IP Nummer ein weiteres @ Zeichen. Also in etwa so > rtsp://admin:123ABC%%%@@192.XXX.XXX.XXX:554/h264Preview_01_main
(Passwort ist nur ein Bsp.Passwort, ebenso der Benutzer)

Bei den anderen IP Cameras ist das rtsp Passwort Standartmäßig deaktiviert und brauche deshalb keins eingeben. Hier funktioniert alles (IP Cameras sind für das Internet in der Fritzbox alle gesperrt. Greife nur Intern zu bzw. über eine VPN von außerhalb.

Hat da vielleicht jemand einen Tipp für mich? Vielen Dank

PS: gerade mal im VCL Player auf den PC getestet, da funktioniert es mit den zwei @ Zeichen hintereinander. Merkwürdig. Hier noch ein Link zur Herstellerseite wo er es beschreibt. Reolink PDF

Und noch etwas anderes ist mir aufgefallen. Wenn ich die Statusanzeige in der Smartha App öffne und mir die IP cameras anzeigen lasse, nachher schließe und erneut öffnen möchte, stürzt die Smartha App immer ab. Kann ich immer wieder reproduzieren. Muss dann die gesamte Smartha App neu öffnen,dann geht es wieder einmal Statusanzeige öffnen. Wieder zurück gehen mit Pfeil oben links und erneut öffnen bringt dann die App zumAbsturz. Ach ja, neueste Betaversion ist installiert.

Moin, versuch es mal mit einem @ und doppelten Slash: xxxx:554//h264Preview_01_main
Und ändere das PW auf was einfaches zum Test.
Am besten Item löschen und dann neu als Stream hinzufügen. Danach App neustarten.
Grüße

@ Timichino

danke für deine Vorschläge. Also dein erster mit Doppelflash geht auch nicht. Habe nun mal das Passwort auf ein relativ Einfaches geändert und damit geht es nun. Muss mir mal überlegen was ich da mache, da ja alle anderen IP Cameras das gleiche Passwort mit ziemlich hoher Sicherheit haben. Zusätzlich habe ich ja alle IP Cameras für den Internetverkehr in der Fritzbox geblockt. Warum ging es aber dann in VCL Player und auch in einer anderen App TinyCam Pro, hier konnte ich das sichere Passwort verwenden und es funktioniert dort ohne Probleme.
Vielleicht kann ja Eddi noch was dazu sagen. Vielen Dank

Hi @helind,

ich kann Dir den Grund dafür leider nicht sagen. Für die Wiedergabe von RTSP Streams nutzen wir die VLC Bibliothek.

– Eddy

@helind

Würde dir grundsätzlich raten bei Passwörtern auf ‚@‘ und ‚€‘ zu verzichten, schadet meistens mehr, als das es nützt. Die Passwörter kann man ja auch mit anderen Sonderzeichen sicherer machen. Viele Webanwendungen, aber auch Storage-Lösungen bzw. Nutzerverwaltungen vertragen die beiden Zeichen im Passwort nicht, sobald man sie entfernt klappt es eigentlich immer. :face_with_raised_eyebrow:

1 Like