Der Flow-“Aha”-Moment zum Wochenende: Flow Variablen

Hallo zusammen,

ist schon ein „paar Tage“ her, und diesmal auch kein persoenlicher „Aha“-Moment, aber evtl. hilft es dem einen oder anderen bei der Umsetzung aehnlicher Prorgammierungen :wink:

Und zwar hab ich heute ein kleines Beispiel fuer die Nutzung von Flow Variablen:
FireShot Capture 1266 - Node-BLUE _ 192.168.111.240 - 192.168.111.240

Kurze Erklaerung: hier wird zum einen mit unserem holidays Knoten geprueft ob der aktuelle Tag ein Feiertag ist, und das Ergebniss in die globale Flow Variable isHoliday geschrieben. Gleiches passiert darunter, nur mit dem Status ob es ein Wochentag ist oder nicht.

Warum jetzt das ganze? Ich brauche diese Angaben in diversen Flows, z.B. bei der Programmierung meiner Rollaeden:
FireShot Capture 1269 - Node-BLUE _ 192.168.111.240 - 192.168.111.240

FireShot Capture 1272 - Node-BLUE _ 192.168.111.240 - 192.168.111.240

Klar, ich koennte die Feiertagsabfrage, bzw. das Auslesen des aktuellen Tages, in jedem Flow neu verwenden, aber so muss ich beides nur 1x ausfuehren und ggf. nur an einer zentralen Stelle aendern. Und ich koennte auch eine Systemvariable nutzen … aber mich interessieren die Infos weder im Frontend, noch in der App. Ich benoetige sie wirklich nur in meiner Programmierung :wink:

Neben den globalen Flow Variablen gibt es auch noch Flowvariablen, die nur im lokalen Flow und nicht uebergreifend genutzt werden koennen.

Das wars eigentlich auch schon … viel Spass beim Nachprogrammieren :wink:
Hier noch der Flow zum Setzen der Variablen: globalVars.json (1,3 KB)

Viel Spass & bleibt gesund :mask:
– Micha

3 Like