Begrüßung am frühen Morgen

Ich habe mal, dank @mscheffler, einen hübschen kleinen Begrüßungsflow erstellt.

Im Grunde möchte ich, dass mir jeden morgen eine Nachricht via Telegram gesendet wird, die allgemeine Informationen erhält. Derzeit ist dies ein wenig rudimentär, aber ich glaube für ein paar von euch durchaus hilfreich.

image

Das klingt jetzt ein wenig „oversized“ und wahrscheinlich geht das ganze ein wenig einfacher, aber ich möchte es mal erklären:
Als erstes möchte ich das Datum in meiner Nachricht ausgeben, und dazu muss ich mir dieses Datum irgendwoher generieren. Ich nutze dazu die Timer und speichere die augegebenen Werte in Systemvariablen:

image
Beispiel:
image

Dann möchte ich gerne noch den Tag ermitteln, also ob es sich um einen Montag oder Mittwoch handelt:
image
Hierzu nutze ich erneut einen Timer, der mir den Tag in der Woche ausgibt:
image
Dieses Ergebnis wird durch einen Switch knoten gejagt, mit unterschiedlichen Ausgängen, je nach Ausgang wird erneut in einer Systemvariablen der Tag geschrieben:

image

Als letztes muss ich nur noch ein Template bauen, was mir einmal am Tag eine entsprechende Nachricht sendet. Gelöst habe ich das erneut mit einem Timer, der um 7:15 True ausgibt und die Nachricht an den Telegram Knoten triggert:

image

Die Begrüßung selbst im template sieht wie folgt aus:

image

Hierbei ist zu beachten, dass:

  • variable.0_-1_XYZ einer Systemvariable entspricht
  • man kann zwar auch direkt sensoren abfragen, allerdings wird hier meistens bei Float-Werten 5 Nachkommastellen ausgegeben, was die ganze Nachricht ein wenig seltsam aussehen lässt, deswegen habe ich hier INTEGER werte genutzt, was die Nachricht selbst homogener erscheinen lässt.

So lassen sich natürlich noch weitere Informationen ausgeben, wie der Füllstand der Zisterne, ob es regnet, ob wir WE haben, ob man Urlaub hat, oder ob etwas im Kalender ansteht.

Und so erhalte ich jeden morgen ein kurzes Statusupdate:

image

Grüße
Janusch

1 Like