Automatisierung Homematic IP und Philips Hue

SmartHA App auf Android.

Guten Tag,

ein Vorschlag, der viele Homematic IP Nutzer glücklich machen würde: Es ist ein Riesen Problem Homematic IP und Philips Hue zu verknüpfen. Danke SmartHA geht das nun in einer Oberfläche. Auch die Aktionen können (ziemlich umständlich) beide Systeme steuern.

Was allerdings fehlt wäre eine Automatisierung der beiden Systeme im Sinne von „Registriert der Homematic IP Sensor x führe y auf Philips Hue aus“.
In meinem Falle würde ich gerne über den Homematic Präsenzmelder Hue Lampen steuern.

Wenn man sich im Internet anschaut wie viel Nachfrage nach einer Verknüpfung wäre fragt man sich warum das nicht schon über Homematic IP geht. Aber über SmartHA wäre das ein echter Durchbruch!!
Danke Euch!

Dazu brauch es eine Cloud …die app kann das nicht weil dann würde sie immer in vordergrund laufen und das brauch akku …Mit der Smartha zentrale kannst du das realisieren Homematic ip mit Hue Lampen

1 Like

Dafür gibt es ja die Smartha Home (Mini Server) die genau das leisten kann.

Kann jeder kostenlos runterladen und testen und schauen ob es etwas für ihn ist. Micha hilft bei Fragen so gut er kann sogar ab zu per Telefon.

1 Like

Bei mir Läuft SmartHA auf einem Tablet, das an der Wand installiert ist. Da läuft die App immer im Vordergrund und könnte diese Aufgabe perfekt übernehmen.

das hört sich interessant an. Kannst du mir sagen wo ich die Software finde? Kann ich diese Software auf dem Tablet installieren? Alternativ könnte ich noch eine Synology Diskstation als Server einsetzen.

Hallo @RMT,

erst einmal willkommen in unserem Forum :tada:

Um die OpenBeta der smartha Home Zentrale installieren zu koennen benoetigst du einen Raspberry Pi, einen PC oder eine virtuelle Maschine die permanent laeuft. Eine Container-Version fuer NAS Systeme o.Ae. haben wir leider nicht.

Die Installation an sich ist ganz einfach, eine Anleitung dazu findest du hier.

– Micha

2 Like

VM kann man auf einer Diskstation auch einrichten