Aktualisierung der Daten aus den Geräten

Moin, mal wieder dumme Fragen !
Gibt’s ne Möglichkeit das die Daten der einzelnen Geräte auch ohne Änderung einer Einstellung regelmäßig aktualisieren ?
Konkret aus einem HMIP-AP. Um aktuelle Werte zum Beispiel der Raumtemperatur zu kriegen muss ich bis dato immer die Temperatur verstellen, oder auf den Modus klicken. Quasi musste ich das Gerät auffordern mir aktuelle Werte zu bringen. Die „Selbstaktualisierung“ die ja auch funktioniert dauert teilweise sehr lang.

Gruß

Marc

Hallo @MarcW,

nein, das geht nicht, da die Daten vom IP Access Point ausschließlich über eine Websocket-Verbindung aktualisiert werden.

An welcher Stelle dauert es bei Dir lang? Könntest Du im Detail beschreiben wo, wann und wie sich das Fehlverhalten äußert, damit wir es nachvollziehen und beheben können?

– Eddy

Moin,

mir ist das speziell bei den HMIP Raumthermostaten und Heizkörperthermostaten aufgefallen.
Wetterstationen, Aussentemperatursensoren und Differenztemperatursensoren aktualisieren sich deutlich öfter. Scheinbar tatsächlich bei jeder Änderung.

Marc

Die Wetterstation pro aktualisiert alle drei Minuten.

Wandthermostate alle 63 Minuten, oder bei Änderung der Sollwerte oder Temperatur Änderung von 1,5 Grad. Wenn ich mich nicht irre.

Das ist aber von eQ-3 so vorgesehen und auch in der offiziellen App nicht anders.

1 Like

Ja Richtig in der originalen App ist das auch so,
was aber nicht heißen muss das das deshalb automatisch gut ist.

Ich denke da kann Smartha App wenig machen da es die Daten live aus der Cloud aktualisiert - wenn eQ3 dort aber keine neueren Daten bereitstellt. Korrekt Eddy?

Hi @thomas.j,

korrekt.

– Eddy

Dann wird damit wohl zu leben sein.

1 Like